© CDU STADTVERBAND SCHWAIGERN

Archiv

24.02.2010 | GH

Große Landesausstellung

der Heimatvertriebenen

Ausstellung im Haus der Geschichte noch bis 22. August 2010.

Stuttgart -

Große Landesausstellung "Ihr und Wir. Integration der Heimatvertriebenen in Baden-Württemberg"
Wie Neubürger und Alteingesessene zueinander fanden
 
von 13. November 2009 bis 22. August 2010
im Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 16
70173 Stuttgart
Mit der Großen Landesausstellung “Ihr und Wir. Integration der Heimatvertriebenen in Baden-Württemberg“ zeigt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg erstmals, auf welch bemerkenswerte Art und Weise Alteingesessene und Neubürger in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zueinander fanden. 
Die Ausstellung ist eine Kooperation vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart mit dem Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde (IDGL) in Tübingen.
Die Ausstellung ist ebenso interessant für betroffene Familien, aber auch für aktive Kommunalpolitiker, die die Siedlungsgeschichte ihrer Dörfer nachvollziehen und verstehen wollen. Die Geschichte der Heimatvertriebenen von mehr als 1,5 Mio Menschen gibt sicher auch Beispiel für die notwendige Integration heutiger Zuwanderer. „Es wird deutlich, dass Integration nicht nur eine Einbahnstraße ist“, so Gurr-Hirsch. „Sicher gibt diese museumspädagogisch hochwertige Ausstellung auch Impulse für den Unterricht in der Oberstufe“, meint die ehemalige Lehrerin.

© CDU STADTVERBAND SCHWAIGERN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT